Freitag, 14. Februar 2014

Das mechanisches Stellwerk in Duisburg-Walsum wird...

...in den kommenden Monaten in ein elektronisches Stellwerk umgebaut. Es werden kilometerweise neue Kabelkanäle angelegt und über 200 neue Signale in Duisburg aufgestellt. Das neue elektronische Stellwerk ersetzt dann die drei alten Stellwerke, die unter anderem noch mit Fahrstrassenhebel, Weichenhebel, Drahtseilzügen und Gleisbildstelltisch im Raum Duisburg funktionieren, durch Computertechnik.
Ein Beispiel für ein modernes elektronisches Stellwerk finden Sie hier auf youtube 


Güterzug in Duisburg-Walsum

Dieses Foto und weitere können Sie direkt aus meinem Bilddatenbestand für Print- und/oder Onlinepublikationen downloaden und gegen Gebühr nutzen. (Anmeldung erforderlich!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen