Donnerstag, 29. Mai 2014

Die Neugestaltung neben dem Shoppingcenter...

...in Dinslaken betrifft mittlerweile die gesamte Saarstrasse. Die Fahrbahn ist schmaler geworden und der Fussgängerbereich breiter. Kantsteine sind grösstenteils gesetzt und Platz für die Neuanpflanzung von Bäumen sichtbar. Die Pflastersteine gleichen sich mit denen auf dem Platz am Neutor. An der Ecke Rutenwall schrumpft nach und nach das Baustofflager für den Strassenbau. Der südliche Teilbereich der Saarstrasse, also nahe der Wiesenstrasse ist auch bereits in Arbeit.


Hier geht der Rutenwallweg in die Saarstrasse über
Vorläufige Fahrbahn der Saarstrasse in Dinslaken
Pflasterstein und Pflanzenreich für die neuen Bäume
Baustoffe für den Strassenbau
Westseite der Neutor-Galerie in Dinslaken

Zur Nutzung der Fotos Bitte ich um vorherige Anfrage per eMail an: fotoaufnahme@gmail.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen