Dienstag, 21. Oktober 2014

18 Tage vor Eröffnung der Neutorgalerie...

...in Dinslaken habe ich den Aussenbereich vom zukünftigen Einkaufszentrum umrundet und dabei sind einige Fotos entstanden. 

Pflasterarbeit vor dem Haupteingang der Neutorgalerie in Dinslaken

Auf dem Neutorplatz (Foto) nahe der Saarstrasse vor dem Haupteingang des Gebäudes wurden noch Pflastersteine verlegt. Rund um den Gastronomiebetrieb "Piazza Nuova" auf dem Neutorplatz, der schon von den Bürgern seit der Eröffnung gern angenommen und besucht wird, geht die Baustellenarbeit dem Ende zu. Immer mehr Teilbereiche vor der Neutorgalerie sind nicht mehr von Bauzäunen eingefasst, sodass der Fussgängerbereich wieder nach und nach großflächiger wird. 
Auch an der Saarstrasse sind die Wegeflächen nahe am Gebäude schon für den Wegebau eingeebnet und damit zur Pflastersteinverlegung vorbereitet. 
Die Wiesenstrasse ist während der Aussenarbeiten am Einkaufszentrum für Autofahrer schmaler geworden. Die Baugerüste am Gebäude selbst sind bereits vollständig abgebaut. An den verschieden farbigen Fassadenelementen hängen Stromkabel herunter, die so aussehen als wenn sie für die Aussenbeleuchtung oder für Werbeflächen gebraucht werden. An der Gebäudeecke Wiesenstrasse/Hans-Böckler-Strasse, also an der Fassade der Südost-Ecke des Bauwerks befindet sich eine große weisse Fläche, die bald mit Firmenlogos verschiedener Einzelhändler wirbt. An der gleichen Gebäudeecke auf Erdgeschossebene sind Zugangsschranken installiert, die den zukünftigen Lieferantenverkehr regeln. Die Rückseite des Gebäudes, dort wo die Parkdeck-Auffahrt gerade in fröhlichem Grau gestrichen wird, sind noch keine Wege- und Pflasterarbeiten möglich, weil noch an der Aussenfassade gearbeitet wird. 
Die Fussgängergasse, die bisher von der Rückseite des Einkaufszentrums zum Neutorplatz begehbar war, ist zur Zeit nicht mehr zugänglich, da sonst die Bürger durch die Arbeitsbereiche der Bauarbeiter laufen. Das unter anderem dort postierte Wachpersonal für den Objektschutz, das rund um die Uhr das Gebäude und die Aussenanlagen bewacht, regelt und überwacht auch den Zugang für Mitarbeiter, Handwerker und weitere Zugangsberechtigte die im Gebäude den Innenausbau machen.


Dieses und weitere Fotos können Sie direkt aus meinem Bilddatenbestand downloaden und für Ihre Print- und/oder Onlinepublikationen nutzen. (Anmeldung erforderlich!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen