Dienstag, 10. Mai 2016

Die "Alltagsmenschen" in Rees am Niederrhein...

...sorgen für strahlende Gesichter zahlreicher Besucher. Christel Lechner ist die Künstlerin, die Betonfiguren erschaffen hat und diese wurden dann in der niederrheinischen Stadt Rees an verschiedenen Orten in das Stadtbild integriert. Für drei Monate findet man dort gut 60 mannshohe Skulpturen, die menschliche Szenen im Alltag darstellen. Am Markt in der Stadtmitte kann man ein kleines Prospekt direkt bei der Touristen-Information mitnehmen, um die Standorte der Einzel- und Gruppenskulpturen in einem Rundgang zu besuchen. Jede einzelne Figur zeigt durch Gestik, Mimik, Haltung und Ausstrahlung erstaunlich nahe die allen bekannte Menschlichkeit. Die Gelegenheit der Ausstellung "Alltagsmenschen" verbunden mit dem Besuch der Stadt Rees ist aus meiner Sicht sehr empfehlenswert.

Fotogruppe der "Alltagsmenschen" von Christel Lechner

Der Beitrag "Die "Alltagsmenschen" in Rees am Niederrhein..." erschien zuerst auf andreashaab-fotografie.blogspot.de


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen