Freitag, 18. Juli 2014

Dinslakens Menschen bewegt in der 29. Woche 2014: Fantastival, Burghofbuehne, Sparkasse, Hiesfeld, Lohberg, Niederrheinbruecke, Asdonkshof, Energiewende, Duisburg-Innenstadt, Aluminium

MOTTEK - Cover-Rock aus dem Pott

Fantastival 2014 beginnt...
am Freitag ab 20:00 Uhr im Burgtheater. Das Foto zeigt die Musikergruppe MOTTEK, als sie im Vorjahr auf der Bühne als Vorgruppe von Stefanie Heinzmann während der Fantastival-Veranstaltung 2013 auftrat. Dieses Jahr füllen die Cover-Rock-Musiker einen ganzen Abend im Rahmen des Fantastival-Programms. fantastival.de 

Burghofbühne
Auf der eine Bühne tritt man auf, auf der Burghofbühne wird verabschiedet. rp-online.de

Sparkasse 
Auf einer weiteren Bühne findet ein Führungswechsel statt. derwesten.de/nrz

Dinslaken-Hiesfeld
Vorsichtig formuliert eröffnet Ende Oktober ein neuer REWE-Supermarkt direkt am Hiesfelder Marktplatz, so schreibt derwesten.de

Lohberg
Neues Kraftwerk für Energieversorgung seit 1. Juli in Lohberg. Mit Biomethan wird ein Blockheizkraftwerk betrieben. derwesten.de

Über Dinslaken hinaus geschaut:

Wesel
Die Niederrheinbrücke, die in Wesel über den Rhein führt wird am Sonntag den 20. Juli von 6:00 Uhr bis 22:00 Uhr für den Verkehr gesperrt. 
Der Grund ist die Bauwerksuntersuchung, die sich alle 6 Jahre wiederholt. derwesten.de

Kamp-Lintfort
Wenn wir als Bürger zu wenig Müll produzieren, steigen die Kosten der Müllverbrennungsanlage Asdonkshof, da die Anlage nicht ausgelastet ist und die daraus entstehenden Zusatzkosten auf die Müll-Gebührenzahler abgewälzt werden. derwesten.de
Durch hohe Gebühren entstehen auch hohe Renditen: focus.de

Niederrheinische Energiewende
In Sonsbeck wird mit Methan-Gas-Gemisch Strom erzeugt. Auch Moers und Dinslaken bietet es an. rp-online.de

Duisburg-Innenstadt
Auch das Forum und die Königsgalerie auf der Einkaufsstrasse in Duisburg helfen wohl nicht beim Verlust von Attraktivität und Wertigkeit für Besucher. Da sollte trotz klammer Kassen gegengesteuert werden. rp-online.de

Wissenschaft
Lesenswerter Beitrag über Aluminium! spektrum.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen