Freitag, 19. September 2014

Dinslakens Menschen bewegt in der 38. Woche 2014: Energiekonzept, Netzwerk Innenstadt NRW, Werbegemeinschaft, Bildung, Klima und mehr...

Gewandet im Tiefschlaf

Dinslaken
Weltweite Beachtung für das Energiekonzept in Dinslaken-Lohberg rp-online.de

Zum "Netzwerk Innenstadt NRW" gehört nun auch Dinslaken, schreibt die rp-online.de

Als "Wintermärchen" will sich die Stadt Dinslaken in der kalten Jahreszeit präsentieren rp-online.de

Dinslaken und die israelische Stadt Arad sind seit 25 Jahren partnerschaftlich verbunden rp-online.de

Wenn es für die Werbegemeinschaft in Dinslaken sehr schwierig ist Mitglieder zu gewinnen, sollte sich die Werbegemeinschaft fragen, was sie denn bei teils sinkenden Einzelhandelsumsätzen und knapper Kassen als Massnahmekonzept zu bieten hat und ob das anschließend auch für jeden Einzelhändler noch umsetzbar ist. rp-online.de

Haus Stapp am Rheindeich schließt und wird abgerissen schreibt die derwesten.de/nrz

Über Dinslaken hinaus geschaut:

Voerde
In Voerde-Friedrichsfeld wird ein Holzheizwerk gebaut rp-online.de

Wesel
Nahe des Schloss Diersfordt fand ein sehr sehenswerter (Foto oben) Frühmittelalterlicher Markt statt andreashaab-fotografie

Bildung
Ergebnisse einer Analyse zur Weiterbildung und Medienkompetenz bei Lehrern, sollten sich auch Eltern und Schüler anhören. schiebener.net

Trinkwasser
Das Wasser, dass aus der Leitung kommt ist in 69 Städten an Rhein und Ruhr nicht so klar und sauber wie es aussieht handelsblatt.com

Klima
Der Meeresspiegel wird merklich steigen scilogs.de

Nahrungsmittelpreise
Die Preise für Nahrungsmittel sind auf dem tiefsten Stand seit dem Jahr 2010 proplanta.de


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen