Freitag, 11. März 2016

Dinslakens Menschen bewegte in der 10. Woche 2016: Kirschbaumallee, Trabrennbahn, Steuererhöhung, Datenschutz, Bahnhofsplatz, Pkw, Klima, Banken, Leitzins, Rückblick

Neuanpflanzung: Kirschbaumallee im Stadtpark Dinslaken

Dinslaken

Kirschbaumallee
Mehr als 50 Kirschbäume (Foto) wurden im Rahmen des 3. Bauabschnitts zur Umgestaltung des Stadtparks in Alleeform nahe der Kathrin-Türks-Halle zwischen Rathaus und Kreisverkehr neu angepflanzt.
Da der Stadtpark, so steht es plakatiert am Bauzaun, im Sommer diesen Jahres eröffnet werden soll und in Teilbereichen schon bei der baldigen Marathon-Veranstaltung nutzbar sein soll, sind Musterflächen des Schotters für den zukünftigen Wegebau nahe des Ententeichs am Rathausbau hergerichtet worden. Dort sind jetzt die Bürger gefragt. Sie können nämlich abstimmen, welche Farbe des Schotters im Wegebau verwendet werden soll, da der bisher verbaute schwarzfarbende Schotter auf den fertiggestellten Wegen im Stadtpark von den Bürgern überwiegend abgelehnt wurde.
Wie Sie abstimmen können und wo, können Sie hier auf andreashaab-fotografie oder hier auf innenstadt-dinslaken.de

Trabrennbahn
Der Dinslakener Stadtrat diskutiert über eine neue Wettbürosteuer. Der Dinslakener Trabrennverein unterscheidet sich aber von einem Wettbürobetreiber.  Mehr dazu von rp-online.de

Steuererhöhung
Die Hundesteuer erhöht sich um 12 Euro im Jahr und die beschlossene Wettbürosteuer erhöht sich von 18% auf 19% je Apparat und angefangenen Kalendermonat. derwesten.de

Datenschutz der Verwaltung
Formuliert ist, dass die Fachabteilung Recht der Stadtverwaltung auf den Datenschutz achtet. Auch formuliert ist, dass die Daten der Bürger strikt nur nach den jeweiligen Erfordernissen genutzt werden und nicht ohne weiteres an Dritte weitergegeben werden. Das heisst aber auch, dass die Daten zwar nicht ohne weiteres, aber dennoch weitergegeben werden. rp-online.de

Bahnhofsplatz-Umgestaltung
Informationen aus 1. Hand während der öffentlichen Sitzung im Rathaus. rp-online.de

Über Dinslaken hinaus geschaut:

Kraftfahrt-Bundesamt
Mit Stand vom 1. Januar 2016 waren in Deutschland 61,5 Mio. Fahrzeuge zugelassen, 
davon 54,6 Mio. Kfz ohne Anhänger. Durchschnittsalter der Fahrzeuge wurde mit 9,2 Jahren ausgewiesen. Die Anzahl der vollwertigen Elektro-Pkw stieg um 34,6% auf 25502 Fahrzeuge.
Historische Fahrzeuge legten um 11% zu auf 388120 Fahrzeuge. Mehr bei bundesverkehrsportal.de 

Wetter und Klima
Rückblick und Ausblick über den Klimawandel bei schiebener.net

Banken und Sparkassen
Die Digitalisierung zerlegt das bisherige Geschäftsmodell. manager-magazin.de

Leitzins
Der Leitzins beträgt im Euro-Raum 0,0%. Der Zins gibt den Wert des Geldes an. welt.de

Rückblick
Menschen in Dinslaken bewegte vor einem Jahr in der 10. Woche 2015: andreashaab-fotografie

Der Beitrag "Dinslakens Menschen bewegte in der 10. Woche 2016: Kirschbaumallee, Trabrennbahn, Steuererhöhung, Datenschutz, Bahnhofsplatz, Pkw, Klima, Banken, Leitzins, Rückblick" erschien zuerst auf andreashaab-fotografie.blogspot.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen