Freitag, 22. April 2016

Dinslakens Menschen bewegte in der 16. Woche 2016: Bismarckstrasse, Aktionswoche, Zaun um die KTH, Bahnhofsvorplatz, Augustastrasse, Rückblick

Ampelkreuzung Bismarckstrasse/Wilhelm-Lantermann-Strasse in Dinslaken

Dinslaken

Bismarckstrasse
Die Verbindungsstrasse zwischen Schillerstrasse und Wilhelm-Lantermann-Strasse in Dinslakens Innenstadt ist die Bismarckstrasse. Das Foto oben zeigt den Ampelstopp an der Kreuzung zur Wilhelm-Lantermann-Strasse. Wer die Bismarckstrasse von der Schillerstrasse aus befährt, kann neuerdings eine Rechts-vor-Links-Regel an der einmündenden Poststrasse beachten und nicht mehr als 30 km/h schnell sein.

Aktionswoche
Die Woche, in der über 1000 Bürger und Organisationen die Stadt aufgeräumt und 
von 3,8 Tonnen Unrat beseitigt haben, ist mit einer Feierlichkeit auf dem Neutorplatz zu Ende gegangen. derwesten.de/nrz

Zaun um die Kathrin-Türks-Halle (KTH)
Das ein hölzerner Bauzaun, der 220 Meter lang um die Stadthalle aufgestellt wurde, um bis zur zukünftigen Baustellenarbeit an der Kathrin-Türks-Halle einzugrenzen und damit auch vor möglichen Vandalismus zu schützen, ist nicht das Problem. Für einige schwer zu verstehen ist allerdings, dass ein einfacher Holzzaun mit in die Erde gerammten Pfosten und darauf grobe Sperrholzplatten mit Brillux-Farbe grau gestrichen 40000,-€ kosten, was ca. 180,-€ pro laufender Meter bedeutet.  rp-online.de

Bahnhofsvorplatz
Das in Zeiten knappen Geldes und drohender Haushaltssicherung Umgestaltungsmassnahmen solchen Ausmasses durchgeführt werden sollen, wie die Umgestaltung des Bahnhofvorplatzes, zeigt sich nach einer durchgeführten Bürgerbefragung. Auch die Finanzierung, selbst wenn sie keine Zinsen kostet, belastet die Stadtkasse auf lange Sicht. Daraus folgen dann in absehbarer Zeit erneute Steuererhöhungen, die dann vom Bürger gezahlt werden müssen. Mit Sicherheit gibt es alternative Planungen und kleinere Einheiten, die bürgerfreundlicher zur Umgestaltung beitragen. rp-online.de

Augustastrasse
Die Stadt Dinslaken hat die Pläne zur Umgestaltung bei gleichzeitig umfangreicher Kanalsanierung der Augustastrasse öffentlich zugänglich gemacht. Änderungswünsche, Anregungen und auch Bedenken können in Schriftform bis zum 19.05.2016, also innerhalb 4 Wochen eingereicht werden.
Machen Sie davon Gebrauch, selbst wenn Ihr Anliegen oder Ihr Wunsch noch so klein oder unwichtig erscheint. dinslaken.de

Rückblick
Menschen in Dinslaken bewegte vor einem Jahr in der 16. Woche 2015: andreashaab-fotografie


Der Beitrag "Dinslakens Menschen bewegte in der 16. Woche 2016: Bismarckstrasse, Aktionswoche, Zaun um die KTH, Bahnhofsvorplatz, Augustastrasse, Rückblick" erschien zuerst auf andreashaab-fotografie.blogspot.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen