Freitag, 2. Juni 2017

Dinslakens Menschen bewegte in der 22. Woche 2017: Haus des Handwerks, Frühschicht, Rückblick

Haus des Handwerks

Dinslaken

Haus des Handwerks
In Dinslakens Altstadt auf der Friedrich-Ebert-Strasse Ecke Kolpingstrasse befindet sich das im Jahr 1956 eröffnete Haus des Handwerks (Foto oben). Leer stehend und etwas vernachlässigt heute, aber mit Sponsorentafeln verziert, so präsentierten sich nach dem Krieg die einzelnen Handwerkszünfte, die dort in Gemeinschaft für die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt der Handwerker stand. Im Gespräch ist, dass das Gebäude einem Neubau zum Opfer fällt. Ein Investor hat bereits vor einiger Zeit die Pläne der Stadt vorgelegt. Zuvor aber, geplant und organisiert durch die Wirtschaftsförderung Dinslaken und Labor22, werden ab dem 12. Juni 2017 dort 7 Tage voller Kunst und Action zelebriert und um die 40 Künstler erwartet. All das im Rahmen der Aktion "Kunst sta(d)tt Leerraum".

Frühschicht
Vom Altmarkt in Dinslaken bis zum Neutor soll am 3. September (Sonntag) der größte Frühstückstreff den die Stadt bisher gesehen hat, auf der Einkaufsstrasse stattfinden. Angelehnt ist die Idee an das Jahr 2010 während der Kulturhauptstadt-Stillleben-Veranstaltung auf der A40. 

Ursprünglich vorgeschlagen und in Schriftform weitergegeben wurde die Idee des Altstadt-Dinners damals am Anfang des Jahrzehnts, als ein Bestandteil einer umfangreichen Ideensammlung von Bewohnern und Freundeskreis der Duisburger Strasse an die Stadt Dinslaken im Rahmen des damaligen Städtebaulichen Entwicklungskonzepts der Stadt Dinslaken.

Zum gemeinsamen Frühstück auf der Einkaufsstrasse können also bis zu 8 Personen an eine zuvor angemietete Bierzeltgarnitur bei Kaffee und Brötchen und selbst Mitgebrachtem an insgesamt 180 Tischen von 10 Uhr bis 14 Uhr nette Leute kennen lernen oder auch den eigenen Familien- oder Freundeskreis zum Frühstück einladen. Ziel dieser Aktion soll sein, das Gemeinschaftsleben in Dinslaken zu stärken und das bei einem gemeinsamen Frühstück. Vorbestellung der Tische soll ab 1. Juli über die Internetseite www.frühschicht-dinslaken.de möglich sein.

Rückblick
Menschen in Dinslaken bewegte vor einem Jahr in der 22. Woche 2016: andreashaab-fotografie


Der Beitrag "Dinslakens Menschen bewegte in der 22. Woche 2017: Haus des Handwerks, Frühschicht, Rückblick" erschien zuerst auf andreashaab-fotografie.blogspot.de 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen