Freitag, 7. August 2015

Dinslakens Menschen bewegte in der 32. Woche 2015: Hackfort-Areal-Baustelle, Ententeich, Gartenschule, Bahnhofsaufzug, Insektenschutzgitter und Rückblick

Sensibles Mauerwerk mit Kachelmotiv auf dem ehemaligen Hackfort-Areal in Dinslaken

Dinslaken

Hackfort-Areal-Baustelle
Auf dem ehemaligen Hackfort-Gelände sind jetzt alle Gebäudeteile abgerissen und die meisten Schuttreste bereits abtransportiert. Das restliche Mauerwerk, siehe Foto oben, das sehr sensibel für Erschütterungen ist, wird von Mitarbeitern ohne Bagger bearbeitet. Das dahinter stehende Wohnhaus ist direkt mit dem mit Kacheln bebilderten Mauerwerk verbunden. In dem bewohnten Haus waren zu Beginn der Abrissarbeiten Mauerrisse festgestellt worden, die einen kurzzeitigen Abrissstopp erforderte. 

Ententeich
Der am Rathaus neu angelegte und umstrittene Ententeich sieht bis auf die noch stehen gebliebenen weissen Absperrzäune an der Althoffstrasse fertig aus, da dort seit längerem nicht mehr gearbeitet wird. Wer die Sitzmöbelierung oder die Steintreppe im hinteren Bereich am Teich benutzt, sitzt bei schönem Wetter in der prallen Sonne. Inzwischen sind noch kleine Gewächse im Kiesbett am Rand des Teichs gepflanzt worden. Im Teich schwimmen wieder einige Enten und auch Koi-Karpfen kann man im Wasser sehen. Was die Stadt Dinslaken dazu sagt: radiokw.de

Gartenschule
Das Gebäude der Gartenschule war zur Sanierung vom Umzugsunternehmen leer geräumt worden. Nach dem Brand in der Jeanette-Wolff-Realschule wurde der Umzug wieder rückgängig gemacht. Lesen Sie dazu mehr bei derwesten.de

Aufzug im Bahnhof
"Vielleicht" beginnt der Umbau für den Personenaufzug schon im Februar? derwesten.de


Insektenschutzgitter
Wer sich vor Mücken oder andere stechende Insekten schützen möchte und die entscheidende Maschengröße des Fliegennetz nicht kennt, sollte zur Planung und vor dem Kauf diese Tipps mal ansehen. baulinks.de

Rückblick
Menschen in Dinslaken bewegte vor einem Jahr in der 32. Woche 2014: andreashaab-fotografie (Thema Radfahren)


Der Beitrag "Dinslakens Menschen bewegte in der 32. Woche 2015: Hackfort-Areal-Baustelle, Ententeich, Gartenschule, Bahnhofsaufzug, Insektenschutzgitter und Rückblick" erschien zuerst auf andreashaab-fotografie.blogspot.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen