Dienstag, 9. Februar 2016

Wie ist das mit den Blumen zum Valentinstag?

Blumenhandel

Ein Highlight für den Blumenhandel und die Floristikbranche ist sicherlich der Valentinstag. Und da gibt es das Problem mit der Blumen-Auswahl für die Kunden. Welche Blumen wähle ich für einen kleinen Blumenstrauss oder auch nur eine einzelne Blume, die dann an meine Liebste/Liebsten überreicht werden soll? 
Im Blumengeschäft werden dann häufig zur Auswahl stehende Rosen gewählt, welche dann nachdem man sie überreicht hat auch interpretiert werden. 

Die rote Rose bezeugt ein klares Bekenntnis der Liebe.
Die rosafarbene Rose steht für Schönheit und Jugendliebe.
Die orange Rose steht für Fröhlichkeit und Glück.
Die pfirsichfarbene Rose symbolisiert die Sympathie, Anerkennung und Dankbarkeit.
Die gelbe Rose steht für Freundschaft, auch für Versöhnung.
Die weisse Rose symbolisiert den Neuanfang oder den Abschied.

Also, sagen Sie es durch die Blume!


Der Beitrag "Wie ist das mit den Blumen zum Valentinstag?" erschien zuerst auf andreashaab-fotografie.blogspot.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen