Mittwoch, 15. April 2015

Die Emscher in Dinslaken...

...zwischen den Ortsteilen Eppinghoven und Averbruch ist nur ein Teilstück des 83,1 km langen teils kanalisierten und teils renaturierten Fliessgewässer im Ruhrgebiet. Im Raum Dinslaken habe ich mir den kanalisierten Abschnitt vom Emscher-Weg aus angesehen. Das Flussufer ist deichartig ausgebaut mit unregelmässigen Baumbestand. Zahlreiche Strassenbrücken queren hier den Nebenfluss des Rheins. Der Emscher-Weg, der am Fluss entlang führt, ist sehr gut ausgebaut und bietet auch bei Begegnungen von Fussgänger und Radfahrer ausreichend Platz. Was man nicht findet am Emscher-Weg sind Sitzgelegenheiten in Form von Bänken, zumindest nicht in dem von mir besuchten Teilstück.

Emscher-Weg in Dinslaken

Weitere Fotos finden Sie in der Bilddatenbank!

Der Beitrag "Die Emscher in Dinslaken..." erschien zuerst auf andreashaab-fotografie.blogspot.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen