Freitag, 3. Juli 2015

Dinslakens Menschen bewegte in der 27. Woche 2015: Fantastival 2015, Einzelhandel, Verzichtbar, Beklagenswert, Poststreik, Duisburger Brückenbau und Rückblick

Post-Zustellwagen

Dinslaken

17. Fantastival 2015
Mit neuem Besucherrekord endete das neuntägige Festival: rp-online.de
aktuelle Fotos von Herbert Knebel mit seinem Affentheater und
aktuelle Fotos von "MILOW" Konzert

Einzelhandel
Während Dinslaken den fairen Handel feiert rp-online.de sind zahlreiche Einzelhändler mit der neuen Gestaltungssatzung der Stadt Dinslaken unzufrieden und erstaunt über die Kommunikation und Vorgehensweise der städtischen MitarbeiterInnen, wie diese so durchgesetzt wird. Zuerst wurden durch die MitarbeiterInnen Handy-Fotos von den Verkaufsangeboten vor den Ladengeschäften gemacht und anschließend die Längen der außen stehenden Ständer und Tische o.ä. durch Abschreiten schriftlich festgehalten. Kurze Zeit später wird dann eine schriftliche Mitteilung an die Einzelhändler übergeben mit der Nachricht, dass bald die Gebührenrechnung folgt. Als dann die Frage über die Kosten auftauchte, konnten keine Angaben gemacht werden und Anrufversuche bei der zuständigen Stelle scheiterten, weil niemand den Anruf entgegen nahm. Dabei haben die meisten Einzelhändler die Gestaltungssatzung noch nicht mal zu Gesicht bekommen. Spätestens jetzt stellt sich für mich die Frage, ob die Verwaltung der Stadt Dinslaken vor dem Ratsbeschluss überhaupt die Satzung in Abstimmung mit den Eigentümern, Händlern und betroffenen Bewohnern verfasst hat. rp-online.de

Verzichtbar...
...in Dinslaken ist, so schreibt derwesten.de

Beklagenswert...
...in Dinslaken ist, so schreibt rp-online.de


Über Dinslaken hinaus geschaut:

Wesel
Beispiele über Auswirkungen des Poststreiks (Foto oben) der letzten 3 Wochen: derwesten.de

Duisburg
Die neue Strassenbrücke (Foto) über dem Vinckekanal im Duisburger Hafen zwischen Ruhrort und Kaßlerfeld ist nach gut 3 Jahren Bauzeit am vergangenen Sonntag für den Verkehr freigegeben worden und ist nun 4-spurig befahrbar. derwesten.de

Rückblick
Was Menschen in Dinslaken vor einem Jahr in der 27. Woche 2014 bewegte: andreashaab-fotografie

Der Beitrag "Dinslakens Menschen bewegte in der 27. Woche 2015: 17. Fantastival 2015, Einzelhandel, Verzichtbar, Beklagenswert, Poststreik, Duisburger Brückenbau und Rückblick" erschien zuerst auf andreashaab-fotografie.blogspot.de


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen