Freitag, 9. Oktober 2015

Dinslakens Menschen bewegte in der 41. Woche 2015: Baumfällung, Stadthistorisches Zentrum, Stadtpark-Umgestaltung, Altstadt und Rückblick

Zucker-Ahorn an der Althoffstrasse in Dinslaken

Dinslaken

Baumfällung an der Althoffstrasse
Der prachtvoll gewachsene Zucker-Ahorn an der Althoffstrasse (Foto oben) in Dinslakens Altstadt muss dem Umbau der Tiefgarage weichen. Termin der Abholzung war der 05.10.2015. Der urspruenglich aus dem Osten Kanadas kommende Ahorn wird in Europa gerne als Zierbaum in Parks und Gärten platziert, da er im Herbst seine Blätter von gelb bis rot verfärbt und er nicht nur durch seine Holzhärte gerne zu Furnierholz verarbeitet wird, sondern auch Ahornsirup (Zuckersirup) daraus gewonnen werden kann.

Stadthistorisches Zentrum...
...wird der Neubau des Stadtarchivs in Verbindung mit dem Museum Voswinckelshof am Elmar-Sierp-Platz genannt. Der nächste Arbeitsschritt ist die Gestaltung der Aussenanlage zwischen Museum und Stadtarchiv-Gebäude. lokalkompass.de

Stadtpark-Umgestaltung
Die Restarbeiten zur Abdichtung der Tiefgarage unter dem Rathausvorplatz enden bald. Dann folgt der 3. Bauabschnitt zur Umgestaltung des Stadtparks auf der Fläche vom Rathaus bis zum großen Kreisverkehr, wobei auch der Vorplatz der Kathrin-Türks-Halle eingeschlossen ist. Das seit langem stillgelegte Wasserbecken an der Veranstaltungshalle nahe dem gefällten Zucker-Ahorn (siehe oben) wird zur Zeit entfernt. lokalkompass.de

Altstadt
Die Dinslakener Altstadt wird zur Zeit von Baustellen dominiert. Die Einzelhändler, die dort ihre Läden betreiben, haben offensichtlich untereinander ein Kommunikationsproblem. Es will jeder sein eigenes Ding machen. Ideen und Vorschläge zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation sind laut der städtischen Wirtschaftsförderung genügend vorhanden. Vielleicht hilft da eine mehrmalige Zusammenkunft aller Geschäftsinhaber, oder ein moderierter Gesprächsabend in lockerer Atmosphäre um mehr Gemeinschaft der Einzelhändler in der Altstadt zu entwickeln. Die jüngeren Geschäftsinhaber verhalten sich da deutlich lockerer in puncto Kommunikation, was der "Heimat-Talk zum "Heimat shoppen" auf der Einkaufsstrasse eindeutig gezeigt hat. derwesten.de

Rückblick
Menschen in Dinslaken bewegte vor einem Jahr in der 41. Woche 2014: andreashaab-fotografie

Der Beitrag "Dinslakens Menschen bewegte in der 41. Woche 2015: Baumfällung, Stadthistorisches Zentrum, Stadtpark-Umgestaltung, Altstadt und Rückblick" erschien zuerst auf andreashaab-fotografie.blogspot.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen