Freitag, 6. November 2015

Dinslakens Menschen bewegte in der 45. Woche 2015: 365 Tage Neutorgalerie, Schatzkammer, Althoffstrasse, Parksituation, Sparkassen-Fusion, Rückblick und mehr...

Bauprojekt "Schatzkammer" auf dem ehemaligen Hackfort-Areal in Dinslaken

Dinslaken

Die ersten 365 Tage Neutorgalerie
Heute vor einem Jahr, am 6. November 2014 wurde in Dinslaken am Neutorplatz das neue Einkaufszentrum "Neutorgalerie" um 10:00 Uhr eröffnet. Hunderte von Besuchern fanden sich dazu vor dem Haupteingang des vom Investor Walter Hellmich mit seinem Unternehmen Hellmich-Gruppe neu gebauten Shopping-Center ein, um die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Dr. Michael Heidinger, Walter Hellmich und Mitarbeiter des Center-Management zu erleben. Anschließend strömten die Menschenmassen in das Gebäude um sich zu orientieren und um erste Einkäufe zu tätigen. Es herrschte allgemeine Begeisterung und so eine Art Aufbruchstimmung. Das Umfeld des Einkaufszentrums an der Saarstrasse und der Wiesenstrasse sowie die Aussenanlage wurde wenige Tage später auch fertig gestellt. Mit dem Einkaufszentrum wurden auch über 500 neue Parkplätze auf dem Parkdeck der Neutorgalerie eröffnet. Auch der Neutorplatz wurde zum Eröffnungstag fertig, naja fast fertig gestellt. Wenige Baucontainer der Hellmich-Gruppe standen noch nahe dem Einkaufszentrum. Der alte Pavillon wurde abgerissen und ein neuer moderner Gastronomiebetrieb "Piazza Nuova" bereits Wochen zuvor eröffnet. Der Kiosk, der am Pavillon betrieben wurde ist neu aufgebaut und platziert worden, ebenso die Haltestelle für den öffentlichen Personennahverkehr. Der Neutorplatz mit Neuanpflanzungen und Wasserspielen wirkt heute im Vergleich zur Vergangenheit sehr großzügig, bietet allerdings auch genügend Platz für zusätzliche Veranstaltungen und Aktionen.

Die Eröffnung der Neutorgalerie am 06. November 2014: andreashaab-fotografie

Der alte Pavillon auf dem Neutorplatz, so wie er früher war: andreashaab-fotografie

Der neue Gastronomiebetrieb heute: andreashaab-fotografie

Die Baustelle Neutorplatz 08/2014: andreashaab-fotografie

Abriss des alten Hertie-Gebäudes 03/2012: andreashaab-fotografie

Baustart des neuen Einkaufszentrums 10/2012: andreashaab-fotografie

Baustelle mit Rohbau Neutorgalerie 05/2013: andreashaab-fotografie

Rundblick um die Baustelle Neutorgalerie 10/2013: andreashaab-fotografie


Schatzkammer-Baustelle
Jede Menge Erdarbeiten finden finden zur Zeit auf der Baustelle der "Schatzkammer" auf dem ehemaligen Hackfort-Areal statt. Immer wieder finden sich historische Gemäuer, die durch die Baggerarbeiten freigelegt werden. Das Gelände (Foto oben) gibt ein Stück Geschichte der Stadt Dinslaken frei. Die archäologischen Arbeiten gehen weiter. Mittlerweile interessieren sich immer mehr Menschen für den Bauplatz und verfolgen die Arbeiten am Bauzaun. Was dort bereits entdeckt und freigelegt wurde, sehen Sie auf andreashaab-fotografie

Althoffstrasse
Schwierig für Fussgänger ist zur Zeit die Althoffstrasse zwischen Kathrin-Türks-Halle und großen Kreisverkehr. Der aufgestellte Bauzaun zwingt zum Gehen auf der Straße, da an der Tiefgarageneinfahrt Bauarbeiten stattfinden und dieser Zugang zukünftig nicht mehr gebraucht wird.
Die Althoffstrasse gehört zum Verkehrsberuhigten Bereich laut gültiger Strassenverkehrsordnung und Fussgänger können die gesamte Strassenbreite benutzen. Fahrzeuge müssen dort Schrittgeschwindigkeit einhalten, dürfen Fussgänger weder gefährden noch behindern, falls nötig warten. rp-online.de

Parken in der Innenstadt
Das Parken von Fahrzeugen im Innenstadtbereich besonders in der Altstadt ist reine Glückssache.
Die Stadt Dinslaken erarbeitet zur Zeit einen Plan zur Vereinfachung der Parkplatzsituation. Ich hoffe darauf, dass es nicht nochmals eine Verschlimmbesserung des jetzigen Parkplatzsuchverkehrs wird. Vorerst macht die Stadtverwaltung einmal mehr auf die Möglichkeiten des Parkens aufmerksam. innenstadt-dinslaken.de

Sparkassen-Fusion
Die Politiker der Kommunen Dinslaken, Voerde und Hünxe haben die Entscheidung zur Fusion der Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe mit der Verbandssparkasse Wesel durchgewinkt. rp-online.de  Lesen Sie dazu auch faz.net

Stadthallen-Ersatzspielorte
Ausweichquartiere für bereits geplante Veranstaltungen finden jetzt in Schul-Aulen statt. derwesten.de/nrz

Bahnstrasse
Im Dezember sollen neue überarbeitete Pläne zur Umgestaltung der Bahnstrasse als Einkaufsstrasse vorgestellt werden. derwesten.de/nrz

Martinikirmes und Late-Night-Shopping
Um 17:00 Uhr wird heute die traditionelle Martinikirmes am Bärenkamp offiziell eröffnet. 
Zeitgleich findet in der Innenstadt zum einjährigen Bestehen der Neutorgalerie auf der Neustrasse, Wallstrasse, Bahnstrasse und Duisburger Strasse "Late-Night-Shopping" bis 22:00 Uhr statt. pressemeldung-nrw.de

Rückblick
Menschen in Dinslaken bewegte vor einem Jahr in der 45. Woche 2014: andreashaab-fotografie

Der Beitrag "Dinslakens Menschen bewegte in der 45. Woche 2015: 365 Tage Neutorgalerie, Schatzkammer, Althoffstrasse, Parksituation, Sparkassen-Fusion, Rückblick und mehr..." erschien zuerst auf andreashaab-fotografie.blogspot.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen