Freitag, 20. Februar 2015

Dinslakens Menschen bewegt in der 8. Woche 2015: Neutorgalerie, Bahnhof, Lohberg, Sparkasse, VDSL, Kohleabbau, Hausbau und mehr...

Burgteich-Umgestaltung in Dinslaken (aktuell)

Dinslaken

Neutorgalerie
Das Managementunternehmen Corpus Sireo, das die Neutorgalerie vermarkten soll hat von Hellmich die fristlose Kündigung erhalten und wehrt sich jetzt dagegen. immobilien-zeitung.de 

Bahnhof und der Personenaufzug
An den Investitionskosten zum Bau des Personenaufzugs für den Dinslakener Bahnhof beteiligt sich der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). zughalt.de

Lohberg
Gut, dass der Hass in Dinslaken nicht zu Hause ist! ruhrbarone.de

Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe
Konzepte zur Problemlösung fehlen noch. rp-online.de

Strassenquerung Friedrich-Ebert-Strasse
Die "Grüne Achse" am Rutenwall zur Altstadt soll an der Friedrich-Ebert-Strasse für die Fußgänger verbessert werden. Fußwegverbreiterung und Ampelanlage sind nur zwei Punkte, die Verkehrssituationen entschärfen sollen. derwesten.de

Bürgerbegehren
Gegen die Erhöhung der Aufsichtsratszuwendungen werden weiterhin Unterschriften gesammelt. derwesten.de

Internet-VDSL
In Dinslaken kann nun der VDSL-Anschluss für das schnelle Internet gebucht werden. Im Schaufenster des Telekom-Ladens auf der Neustrasse ist eine Karte ausgehängt, die den Ausbau und die Gebiete für den VDSL-Bereich kennzeichnet. rp-online.de

Kohleabbau unter Dinslaken
Neue Abbaufelder liegen unter dem Gebiet Grafschaft und Heidesee. derwesten.de/nrz

Nachdenkenswert sind die Risiken und Nebenwirkungen durchoptimierter und kontrollierter Städte. Empfehlenswert! carta


Über Dinslaken hinaus geschaut:

Schloss Gartrop
Besitzerwechsel der Schlossanlage Gartrop und des Gastronomiebetriebs an Unternehmerfamilie aus Köln. rp-online.de

Hausbau an einem Tag
Für Singles die Eigentum erwerben wollen bestimmt interessant. detail.de


Der Beitrag "Dinslakens Menschen bewegt in der 8. Woche 2015: Neutorgalerie, Bahnhof, Lohberg, Sparkasse, VDSL, Kohleabbau, Hausbau und mehr..." erschien zuerst auf andreashaab-fotografie.blogspot.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen